Pizzaschnecken

mit Knallererbsen-Füllung

Rezepte | 26.04.2022

  • 100min.

Und so geht’s

  1. Die Hefe und den Zucker in lauwarmen Wasser auflösen und mit dem Mehl, Öl und Salz verkneten.
  2. Den Teig mit einem Geschirrtuch abdecken und ca. 60 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
  3. Den Teig auf eine bemehlten Arbeitsfläche zu einem großen Rechteck ausrollen, bis zu den Rändern mit dem Knallererbte-Aufstrich bestreichen und mit Käse bestreuen
  4. Den Teig von der langen Seite her einrollen und danach in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden (das klappt auch sehr gut mit einem Faden, den man um die Rolle legt und zu zieht)
  5. Die Stücke mit ausreichend Abstand auf zwei mit Backpapier belegte Bleche verteilen und nochmal 10 Minuten Ruhen lassen.
  6. Die Bleche in den auf 180°C Umluft vorgeheizten Ofen geben und für ca. 15 Minuten backen, bis sie braun geworden sind.

Zutaten

10g frische Hefe

180 ml lauwarmes Wasser

1/2 TL Zucker

300g Mehl

2 EL Olivenöl

1 TL Salz

1 Glas Nabio Knallererbse Kichererbse Tomate

150g geriebener Käse

Benötigte Produkte